corona top 1110x385

CORONAVIRUS
– INFORMATIONEN AN UNSERE GÄSTE

Corona-News vom 5. Juni 2021:

Einreise

Dänemark nimmt eine nach Ländern und Regionen differenzierte Risikobewertung in die Kategorien „gelb“, „orange“ und „rot“ vor, welche wöchentlich aktualisiert wird.

Mit Wirkung vom 5. Juni 2021 um 16 Uhr wird ganz Deutschland als „gelb“ eingestuft. Damit entfällt ab diesem Zeitpunkt für Personen mit Wohnsitz in Deutschland die Pflicht, sich nach Einreise in häusliche Quarantäne (Selbstisolation) zu begeben. Die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Test bei Einreise und zur erneuten Testung nach Einreise bleibt aber bestehen.

Ausländer mit Wohnsitz in „gelb“ oder „orange“ eingestuften EU- und Schengenländern dürfen ohne Nachweis eines wichtigen Grundes einreisen. 

Die jeweils geltenden Regeln und die Einstufung der Risikogebiete werden auf dem dänischenBehördenportalveröffentlicht. Dieses bietet auch eine Zusammenfassung der speziell für Touristen relevanten Informationen zu dendänischen Corona-Regelungen.

 
Mehr Informationen hier:

Menschen, die nicht geimpft oder genesen sind, können sich der neuen Einreiseverordnung der Bundesregierung zufolge freitesten, wenn sie aus einem Risikogebiet kommen. Dafür reicht ein Antigentest, der nicht älter ist als 48 Stunden - oder ein PCR-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist. Damit entfällt die bisher übliche Quarantäne von zehn Tagen nach Einreise. Der Nachweis soll auch in der digitalen Einreiseanmeldung möglich sein.
Für weitere Informationen, sehen Sie bitte: 

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/coronavirus-einreiseverordnung-1913466 

Wir folgen die Schutz- und Hygienemaßnahmen der dänischen Regierung und wir freuen uns auf Ihren Besuch in 2021!

 Aktuelle Infos finden Sie bitte hier (Quelle: VisitDenmark - Dänemarks offizielle Tourismuszentrale 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Beste Grüsse,

Ihr DANCAMPS Team